Home | Impressum | Sitemap | KIT

Entwicklung der hydraulischen Planungs- und Analysesoftware KANET

Entwicklung der hydraulischen Planungs- und Analysesoftware KANET
Ansprechpartner:

Projektgruppe:

Abteilung Wasserversorgungsnetze

Förderung:

diverse

Zur Analyse, Rehabilitation und Planung von Wasserversorgungssystemen wird am IWG das Integrierte Planungs- und Analyseinstrument KANET entwickelt, das die analytischen und planerischen Tätigkeiten, aber auch den Betrieb eines Netzes unterstützt. Das Planungsinstrument umfasst ein GIS-integriertes Netzkataster zur Datenhaltung und Datenanalyse sowie zur Dateneingabe und Informationsausgabe. Ein hydraulisches Modell ermöglicht stationäre und dynamische (quasi stationäre) Simulationsrechnungen, kostenoptimale Neuentwürfe, Vulnerabilitätsanalysen sowie eine Strukturanalyse durch Graphenzerlegung.
Die folgende Grafik gibt einen Überblick über die Programmarchitektur des Integrierten Planungs- und Analyseinstruments KANET. Weiterführenden Informationen können den weiter unten gelisteten Dokumenten entnommen werden.                                                               

 
 
Überblick Programmarchitektur KANET

 

Weitere Informationen: