Home | Impressum | Sitemap | KIT
nestmann

Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. mult. Franz Nestmann

Institutsleitung
Raum: 108
Tel.: +49 (0)721 608-42194
Fax: +49 (0)721 608-42992
NestmannWdj2∂kit edu

KIT Campus Süd

Institut für Wasser und Gewässerentwicklung

Bereich Wasserwirtschaft und Kulturtechnik

Geb. 10.83

Engesserstraße 22

D-76131 Karlsruhe


Arbeitsgebiet

  • Langjährige Tätigkeit in angewandter und Grundlagenforschung sowie Planung und Ausführung von Bauwerken im Bereich Wasserbau, Wasserwirtschaft und Strömungsmechanik mit folgenden Schwerpunkten:

    • Flußbau, Gewässerausbau, Hochwasserschutz und Ökologie, Morphodynamik
    • Stauanlagen: Wehre, Dämme, Hochwasserrückhaltebecken
    • Verkehrswasserbau: Binnenwasserstraßen, Schleusenplanung
    • Großkraftwerke, Kühlkreisläufe
    • Wasserbauliches Versuchs- und Meßwesen
    • Gerinnehydraulik und Feststofftransport
    • Luft-/Wasser- und Feststoffinteraktionen, Gasaustauschvorgänge
    • Fachgutachtertätigkeiten u.a. in China, Pakistan, USA und Kanada
  • Projekte

    1978-81 Hydraulische Untersuchungen von Kühlkreisläufen
    1981-84 Grundlagenuntersuchungen des hydrodynamischen Sauerstoffeintrages
    1984-86 Bemessung von Schußrinnen zur Verhinderung von Kavitation
    1986-87 Weiterentwiclung der Luftmodelltechnik im Flußbau
    1987-90 Flußbauliches Gutachten für den Oberrhein unterhalb der Staustufe Iffezheim
    1987-88 Flußbauliches Gutachten für den Songhua-Fluß, VR-China (GTZ-Projekt) 
    1987-89 Strömungsuntersuchungen in der Stauhaltung des Rheinkraftwerkes Bad-Säckingen
    1990-93 Strömungsuntersuchungen für den Rhein im Rheingau
    1990 Instationäre Strömungsvorgänge in der Sparschleuse Henrichenburg
    1990 Universität Faisalabad, Pakistan; Beratermission im Auftrag der GTZ
    1991 Flußbauliche Studie für die Rheinstrecke Bonn-Beuel
    1987-93 Strömungsuntersuchungen für das Eider-Sperrwerk einschließlich Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes
    1992-94 Flußbauliche Studie für die Donau (Straubing-Vilshofen)
    1992-94 Flußbauliche Grundlagenuntersuchungen für die gesamte deutsche Elbe

    Lehrtätigkeit

    Vorlesungen an der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen der Universität Karlsruhe in "Hydraulik" und "Geschiebe- und Feststofftransport" sowie im Bereich "Wasserbau und Wasserwirtschaft" mit den Teilgebieten: Hochwasserschutz und Gewässerausbau, Wasserkraftanlagen und Stauwerke, Erosionsschutzmaßnahmen; Projektstudien.